START | WIR ÜBER UNS | VERANSTALTUNGEN | BERICHTE | INFOBRIEF | ANGEBOTE | KONTAKT

Männertag am 18.5. 2019 in Soest


Männertag „Erwartungen - unterwegs mit einem überraschenden Gott"

Mehr als vierzig Männer haben am 2. Männertag in der ev. Johannesgemeinde in Soest teilgenommen. Referent war Pfr. i.R. Michael Sturm. Hier der Bericht eines Teilnehmers: 

Eine sehr überaschende Aufgabe bekamen wir Männer bei unserem Impulstag gestellt: Der Referent Pfr. Michael Sturm zeigte uns zwei Bilder von Edward Hopper, auf denen einsame und in sich selbst gefangene Menschen zu sehen waren. Dann sollten wir überlegen, wie wir den dort dargestellten Menschen seelsorglich begegnen könnten. So kamen wir auf einem ungewöhnlichen Weg  ins Gespräch über eigene enttäuschte Erwartungen. In zwei wirklich in die Tiefe führenden Referaten wurde uns vor Augen geführt, wie oft Gott  überraschend handelt und es deshalb in unserem Leben darum  geht, für IHN und seine Überraschungen offen zu bleiben  - und nicht nur "wie erwartet"  leben. Für die Teilnehmer gab es viel Zeit mit dem Gehörten in die Stille zu gehen, ebenso gab es Zeit für gemeinsamen Lobpreis, Gespräche, Gebet und persönliche Segnungen.

 

 


Ein Teilnehmer zog das Fazit:" Der Knallharten Aussage: "Ein Leben ohne Erwartungen ist tot", wurde nicht einfach das jenseitige Leben als billiger Trost  entgegen gesetzt, sondern Michael Sturm ermutigte uns, dass  wir von unserem Gott  in jedem Alter mit Überraschendem rechnen dürfen. Ich nehme von diesem Tag mit: Ich darf auf IHN  hoffen, wo ich selbst nichts bewegt bekomme. Dieses Gottvertrauen wünsche ich jedem."

Es war gut, wieder in der ev. Johanneskirchengemeinde in Soest zu sein, wo uns ein bewährtes Team aus Männern und Frauen  mit Leckerem vom Grill und selbstgebackenem Kuchen versorgte. Vielen Dank an die Gemeinde!

Zurück

KONTAKT

Geistliche Gemeinde-Erneuerung Westfalen
Regionalbüro
Nepomukstr. 71a
59556 Lippstadt
Deutschland
info@gge-westfalen.de