Aktuelle Berichte

5. September 2020:
Come together – überkonfessioneller Gebetstag in Paderborn
Von Silvia Jöhring-Langert

„Come together“ – so hieß unser überkonfessioneller Gebetstag am 5. September in Paderborn. Ein Gebetstag, an dem rund 50 Personen im katholischen Einkehrhaus Immaculata zusammenkamen. Die allererste Veranstaltung nach dem langen Lockdown im Frühjahr – es war bezeichnend und völlig angemessen, dass es ein Gebetstag war. Ein Gebetstag an dem wir die Krise zum Thema machten, Veranstalter waren die GGE-Westfalen, die CE im Bistum Paderborn und das noch junge Gebetshaus Paderborn. Damit kamen Gläubige mit landeskirchlichem, katholischem und freikirchlichem Hintergrund zusammen. Diese Vielfalt ergab schone eine wohltuend bunte Mischung und alle Anwesenden waren verbunden in dem Wunsch (wieder) geistliche Gemeinschaft zu erleben, miteinander zu beten und Orientierung in den Fragen rund um die Coronakrise zu finden. Mehr lesen

28.2. – 1.3.2020:
Wachsen in der Fürbitte – Frauenwochenende im Bergkloster Bestwig
Von Ilka Keller

Vom 28. Februar bis 1.März fand das diesjährige Frauenwochenende im Bergkloster Bestwig statt. Gemeinsam mit 26 anderen Teilnehmerinnen und einem Leitungsteam mit Silvia Jöhring-Langert, Christine Siekermann und Ulrike Sprenger habe ich hier ein segensreiches Wochenende zum Thema „Wachsen in der Fürbitte“ erlebt. Mehr lesen